Wie wird man eigentlich Bürgermeister?

Auch heuer stand im Heimat- und Sachunterricht der vierten Klassen das Thema "Unsere Gemeinde" auf dem Plan.

Die Schülerinnen und Schüler lernen dabei unter anderem, welche Aufgaben eine Gemeindeverwaltung hat, was ein Gemeinderat macht und warum es einen Bürgermeister gibt.

In den letzten Jahren kam in diesem Zusammenahng unser Bürgermeister Erich Püttner in den Theatersaal, erzählt von seiner und steht den Kindern Rede und Antwort. Dankenswerterweise tat er das auch in dieses Mal.

Zwei Unterrichtsstunden lang nahm er sich Zeit für uns. Die Kinder waren sehr interessiert und stellen viele Fragen!

 

Dafür von unserer Seite noch einmal ein herzliches DANKESCHÖN an Herrn Püttner!