Vorlesewettbewerb 2017

 

 

Am 17.11.2017 fand - wie auch in den letzten Jahren - der Vorlesewettbewerb der vierten Klassen statt.

Bereits am Vortag haben die Kinder der Klasse 4c die Tische und Stühle ins TaG getragen und alles hergerichtet.

 

Am 17.11. in der ersten Stunde begann die Veranstaltung. Aus dem Kinderbuchklassiker "Pünktchen und Anton" von Erich Kästern lasen die zwölf Kinder vor, die bereits im Vorfeld in den Klassen ausgewählt wurden. 

 

   

Gebannt lauschten die Mitschüler und die Jury. Die Wahl der Sieger fiel nicht leicht, aber schließlich standen drei Gewinner fest!

Herzlichen Glückwunsch!


Die Sieger wurden mit Buchpreisen belohnt.